Menü

Suchen

Über uns

Porträt

1991
Hermann W. Steffen gründet an der Mittelstrasse 10 in Langenthal die Einzelfirma Bettwaren Steffen als Fachgeschäft für Bettwaren und Artikel zur Gesundheitsvorsorge.
1994
Als erstes Fachgeschäft in der Schweiz nimmt Bettwaren Steffen die Tempur-Produkte in ihr Sortiment auf.
1995
Bettwaren Steffen wird Vertragspartner des Bundesamtes für Sozialversicherungen (BSV) sowie weiteren Organisationen und beginnt mit der Vermietung von Pflegebetten, Rollstühlen und anderen Hilfsmittel für die spitalexterne Krankenpflege.
1997
Umzug in das benachbarte Gebäude (Mittelstrasse 12) der Helvetia Versicherungen.
2003
Aus organisatorischen Gründen wird die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. Unter der Firma Steffen Bettwaren + Hilfsmittel AG wird der Geschäftsbetrieb unverändert weitergeführt.
2004
Unter www.steffenbettwaren.ch erscheint die Steffen Bettwaren + Hilfsmittel AG ebenfalls im Internet.